Wofür wir stehen

  • Gratis Lieferung ab 100€
  • Professionelle Beratung
  • Riesengroßes Sortiment
  • Direkt ab Lager lieferbar
  • Hüpfvergnügen & Sicherheit

Trampolin Antiwurzeltuch

Ein Anti-Wurzel-Tuch wird auch Bodentuch genannt. Ein Trampolin Anti-Wurzel-Tuch sorgt dafür dass Unkraut unter Ihr Trampolin nicht wachsen kann und hierdurch wird ein sauberer Boden unter Ihr Trampolin behalten. Die unterstehende Trampolin Anti-Wurzel-Tücher sind sehr höher, Asiatischen, Qualität, wodurch sie einen Lebensdauer haben von 7-10 Jahren. Wir haben zwei verschiedenen Abmessungen gefertigt, sie sind inklusiv die Ankerpinnen die bei einer bestimmten Abmessung Ihres versenkbares Trampolin gehört. Hierdurch brauchen Sie nur die Abmessung des Bodentuches zu bestimmen die bei Ihrem Trampolin gehört. Sehen Sie hier unten das Trampolin Anti-Wurzel-Tuch.

Lesen Sie mehr

Gesamtanzahl der Artikel 2

Page 1 von 1

Warum Trampolin Anti-Wurzel-Tuch unter Ihr bodentrampolin?

Wenn Sie ein Loch graben um Ihr Trampolin in den Boden zu versenken, ist der Boden sehr empfindlich für Unkraut. Das Trampolin Anti-Wurzel-Tuch sorgt dafür dass das Wasser sehr einfach wegfließen kann, aber dass das Unkraut keine Change zum Wachsen bekommt. So sorgen Sie dafür dass das Loch völlig sauber bleibt und dass Sie sich nicht unter dem bodentrampolin bewegen brauchen zum Saubermachen.



Qualitätsunterschiede des Trampolin antiwurzeltuches:

Es gibt sehr viel verschiedene Trampolin Anti-Wurzel-Tücher im Markt aber achten Sie gut auf die Qualität und UV-Beständigkeit des Trampolin Anti-Wurzel-Tuches. Ein Trampolin Anti-Wurzel-Tuch muss minimal 80 gram/m2 sein und es muss UV-stabilisiert sein, sonst ist Ihr Trampolin antiwurzeltuch innerhalb 2-3 Jahre ziemlich vergangen und muss es neu gekauft werden. Ein anderes Punkt ist die Wasserdurchlässlichkeit pro m2 und pro Minute. Ein gutes Trampolin Unkrautvlies hat eine Durchlässlichkeit von ungefähr 6-8 Liter pro m2 pro Minute.



Montagehinweise beim Anbringen von einem Trampolin Anti-Wurzel-Tuch

Tip 1: Wenn Sie das Trampolin Anti-Wurzel-Tuch schneiden wird es ausfransen nach eine Weile. Um dies zu vermeiden, müssen die Kanten angebrannt werden.

Tip 2: wenn Sie das Loch ausgegraben haben, graben Sie zusätzlich im Boden vom Loch noch ein Paar Löcher mit einer Tiefe von ca. 50 cm und füllen Sie diese mit Kies damit das Wasser schnell wegfließt.

Tip 3: Fangen Sie im Mitten vom Loch an mit den Ankerpinnen und danach befestigen Sie diese weiter nach außen damit das Anti-Wurzel-Tuch so stramm wie möglich gespannen wird.